عن جابر رضي الله عنه : أن رسول الله صلى الله عليه وسلم قال: «رحِم الله رَجُلا سَمْحَا إذا باع، وإذا اشترى، وإذا اقْتَضَى».
[صحيح] - [رواه البخاري]
المزيــد ...

Von Jabir wird überliefert, dass der Gesandte Allahs sagte: "Allah erbarme Sich einem Mann, der nachsichtig ist, wenn er etwas verkauft, kauft oder einfordert"
Absolut verlässlich (Sahih) - Überliefert von al-Buchary

Erklärung

Die Bedeutung der Überlieferung: "Allah erbarme Sich einem Mann"; das ist ein Bittgebet um Barmherzigkeit für jeden, der sich die Eigenschaft zu eigen macht nachsichtig zu sein, wenn er etwas verkauft, kauft oder den Preis einfordert, d. h. Schulden eintreibt. Dabei ist es gleich, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt; dass hier von einem Mann gesprochen wird ist als allgemeingültiges Beispiel zu verstehen. "Nachsichtig ist, wenn er etwas verkauft", d. h. beim Verkauf die Dinge leicht macht, indem man vom Käufer keinen all zu hohen Preis verlangt, sonder ihm einen Nachlass gibt. In einer Überlieferung bei Ahmad und An-Nasai von 'Uthman bin 'Affan - möge Allah mit ihm zufrieden sein - heißt es: "Allah brachte einen Mann ins Paradies, der beim Kauf und Verkauf die Dinge leicht machte.." "wenn er etwas.. kauft"; d. h. er macht die Dinge leicht, wenn er etwas kauft, also nicht viel diskutiert und über den Preis verhandelt, sondern leicht umgänglich und nachsichtig ist. "wenn er etwas.. einfordert"; d. h. er ist nachsichtig und leicht im Umgang, wenn er seine Schulden von jemand, der ihm etwas schuldet, einfordert, indem er ihn freundlich und höflich auffordert, ohne grob zu werden. In einer Überlieferung bei Ibn Hibban von Jabir - möge Allah mit ihm zufrieden sein - gibt es noch einen Zusatz: "und nachsichtig ist, wenn er eine Schuld begleicht"; d. h. nachsichtig und leicht im Umgang ist, wenn er eine Schuld begleicht, die er jemand zurückzuzahlen hat, indem er es nicht hinauszögert und nicht versucht sich davor zu drücken, sondern die Schuld einfach und ohne Groll im Herzen begleicht. Für diese vier Arten von Personen sprach der Prophet ein Bittgebet, in dem er Barmherzigkeit für sie erbat, immer wenn sie nachsichtig sind beim Verkaufen, Kaufen und beim Begleichen einer Schuld, die sie zu zahlen haben, und beim einfordern einer Schuld, die ihnen von anderen Personen zusteht .

Übersetzung: Englisch Französisch Spanisch Türkisch Urdu Indonesisch Bosnisch Russisch Bengalisch Chinesisch Farsi Tagalog Indisch Singhalesisch Uigurisch Kurdisch Hausa Portugiesisch Malayalam Telugu Sawahili Tamil Birmesisch Japanisch
Übersetzung anzeigen

Nutzen

  1. Es wird empfohlen beim Kauf und Verkauf nachsichtig zu sein, indem sowohl Käufer, als auch Verkäufer auf alles verzichten, was den anderen in irgendeiner Form in Bedrängnis bringt oder stören könnte.
  2. Die Überlieferung regt dazu an sanft zu sein, wenn man ein Recht einfordert und empfiehlt möglichst etwas davon zu erlassen.