عن أبي ذر الغفاري رضي الله عنه مرفوعاً: «لا تَحْقِرَنَّ من المعروف شيئا، ولو أن تَلْقَى أخاك بوجه طَلْق».
[صحيح] - [رواه مسلم]
المزيــد ...

Von Abu Dharr Al-Ghifari - möge Allah mit ihm zufrieden sein - wird vom Propheten - Allahs Segen und Frieden auf ihm - überliefert: "Halte nichts Gutes für zu gering; auch wenn es nichts weiter sein sollte, als deinem Bruder mit freundlichem Gesicht zu begegnen!"
Absolut verlässlich (Sahih) - Überliefert von Muslim.

Erklärung

Diese Überlieferung belegt, dass es empfohlen ist anderen Leute mit freundlichem Gesicht zu begegnen und dass dies zu den guten Taten zählt, um die man als Muslim stets bemüht sein sollte. Gleichzeitig sollte man dieses Verhalten nicht gering schätzen, da sich der Bruder im Islam so willkommen fühlt und es ihm eine Freude bereitet.

Übersetzung: Englisch Französisch Spanisch Türkisch Urdu Indonesisch Bosnisch Russisch Bengalisch Chinesisch Farsi Tagalog Indisch Singhalesisch Kurdisch Hausa Portugiesisch Malayalam Telugu Sawahili Tamil Birmesisch Japanisch
Übersetzung anzeigen

Nutzen

  1. Es ist gewollt, dass zwischen den Gläubigen ein freundschaftlicher und liebevoller Umgang herrscht und man ein freundliches Gesicht hat und lächelt.
  2. Hier zeigt sich wie vollkommen und umfassend die Scharia - d. h. die islamische Gesetzgebung - ist, die alles beinhaltet, was den Muslimen ein gutes Leben garantiert und ihr Wort eint.
  3. Man sollte aufs äußerste darauf bedacht sein Gutes zu tun, besonders wenn es Dinge sind, die mit anderen zu tun haben und man sollte keine gute Tat für gering halten.
  4. Es wird immer empfohlen anderen Muslimen eine Freude zu machen, da das ihren Zusammenhalt stärkt.