عن أبي الدرداء رضي الله عنه عن النبي صلى الله عليه وسلم قال: «مَنْ رَدَّ عَنْ عِرْضِ أَخِيهِ رَدَّ اللَّهُ عَنْ وَجْهِهِ النَّارَ يَوْمَ الْقِيَامَةِ».
[صحيح] - [رواه الترمذي وأحمد]
المزيــد ...

Von Abu al-Darda wird vom Propheten überliefert, dass er sagte: "Wer etwas von der Ehre seines Bruders abwendet, von dessen Gesicht wendet Allah das Feuer am Tag der Auferstehung ab!"
Absolut verlässlich (Sahih) - Überliefert von al-Tirmithy

Erklärung

Diese Überlieferung zeigt welche besondere Bedeutung es hat die Ehre seines Bruders im Islam zu verteidigen. Spricht z. B. einer der Anwesenden schlecht über jemanden, muss man seinen Bruder im Islam verteidigen und denjenigen, der schlecht über ihn spricht, zum Schweigen bringen und dieses schlechte Verhalten kritisieren. Lässt man die Person jedoch gewähren, ist das so zu verstehen, dass man seinen Bruder im Islam im Stich gelassen hat. Darauf, dass hier schlechte Nachrede gemeint ist, deutet folgende Überlieferung von Asma bint Yazid hin, in der vom Propheten überliefert wird, dass er sagte: "Wer vom Fleisch seines Bruders die schlechte Nachrede abhält, dem steht es Allah gegenüber zu, dass Er ihn vom Feuer befreit!" Das wird von Ahmed überliefert und Scheich al-Albany erklärte diese Überlieferung für Sahih - d. h. für authentisch.

Übersetzung: Englisch Französisch Spanisch Türkisch Urdu Indonesisch Bosnisch Russisch Bengalisch Chinesisch Farsi Tagalog Indisch Singhalesisch Kurdisch Hausa Portugiesisch Malayalam Telugu Sawahili Tamil Birmesisch Thai Japanisch
Übersetzung anzeigen

Nutzen

  1. Dieser Lohn gilt nur, wenn dein Bruder im Islam, über den schlecht gesprochen wird, nicht anwesend ist.
  2. Wie man handelt, wird man behandelt. Wer von der Ehre seines Bruders etwas abwendet, von dem wendet Allah das Feuer ab.
  3. Die Überlieferung bestätigt, dass es das Höllenfeuer und den Tag der Auferstehung wirklich gibt.